DELF-Zertifikate verliehen!

Zwölf Schülerinnen und Schüler unserer Schule erhielten ihre Französisch-Sprachzertifike aus den Händen von Frau Ludwig.

Seit einem halben Jahr bereitete Frau Ludwig die Schülerinnen und Schüler pro Woche eine Stunde lang auf die Prüfungen vor. Die Schüler besuchen die Jahrgänge acht bis zehn und absolvierten die Sprachprüfung Delf auf unterschiedlichen Niveaus. Jede Prüfung bestand aus einem schriftlichen Teil, in dem das Lese- und Hörverständnis und das Schreiben auf französisch getestet wurde. Dieser Prüfungsteil wurde im Januar durchgeführt.

Im zweiten Teil, der Ende Februar stattfand, durften die Französisch-Begeisterten ihr Können auch beim Französischsprechen vor einer Jury in Münster beweisen.

„Chapeau“, sagte Frau Ludwig, als sie verkünden konnte, dass alle Teilnehmer dieser Schule bestanden haben. Für die Zukunft sei es wichtig auf anderen Sprachen miteinander kommunizieren zu können und die Delf-Diplom leisten dazu einen wichtigen Beitrag.

 

Das Zertifikat erhielten:

Paula Autmaring Aullana, Jule Hoffmann, Lennard Bücker, Lina Nientidt, Kristin Pietrek, Marie Sieberg, Cara Weber, Paulina Weigel, Lara Bennemann, Sabrina Walter, Lucy Mae Bicks, Linnea Heller.

Ulrich Vomhof