Erster Wettbewerb der Robotics-AG!

 

 

 

Wettkampfluft geschnuppert

Zwei Gruppen der frisch gegründeten JCS-Roboter-AG haben erstmals an einem Wettbewerb teilgenommen und ihre Ergebnisse aus dem letzten halben Jahr vorgestellt.

 

Start war am Samstag um 8:00 morgens. Alle quälten sich aus dem Bett, nachdem wir an zwei Samstagen in der Schule den Wettkampf intensiv vorbereitet haben und eine Gruppe noch am Abend vorher das halbe Modell von Grund auf neu aufbauen musste.

 

 

 

Bereits um 9:00 kamen wir in Westerkappeln an und bauten unsere Stände samt Robotern und Plakaten auf. Da es kein WLAN in der Schule gab (täglich grüßt das Murmeltier) konnten wir leider nicht alle Fähigkeiten unserer Modelle zeigen.

Dennoch schlugen sich beide Gruppen bei der Präsentation sehr gut und konnten durch Fachwissen und die Fähigkeit auf Fehler zu reagieren überzeugen. Die Konkurrenz, fast allesamt 3 Jahre älter, beeindruckte mit selbst gebauten Tischen und waren uns noch ein wenig überlegen. Insgesamt fahren wir mit einem 6. und einem 9. Platz zurück an die JCS und bereiten uns hoch motiviert bereits auf den nächsten Wettkampf vor. Neben den vielen Eindrücken gab es zunächst jedoch noch ein Eis als Belohnung.

 

 

 

Ein besonderer Dank geht an Martin, einen engagierten Vater, der die AG während der Elternzeit von Herrn Seik alleine weitergeführt und den Wettkampf hervorragend mit begleitet hat!

Ulrich Vomhof