JCS-Fußballer im Einsatz

 

In Telegrammform:

Kreismeisterschaft Fußball der Jungen Wettkampfklasse I -Jahrgänge ’97 und jünger
Dreierturnier

Erstes Spiel: Lokalderby und Prestigeduell gegen das St. Antonius Gymnasium Lüdinghausen 3:1 gewonnen
Unsererseits viele Torchancen herausgespielt und leider nicht genutzt
3 min. vor Spielende beim Stand von 2:1 Elfmeter gegen uns verschossen
In der letzten Minute das erlösende 3:1

Im 2. Turnierspiel:
Clemens-Brentano-Gymnasium Dülmen hat das St. Antonius Gymnasium Lüdinghausen deutlich mit 6:0 geschlagen.

 

 

 

Zweites Spiel unserer Jungs
Schwierige Aufgabe gegen die offensichtlich sehr spielstarken Dülmener
Riesenchance zu unserer möglichen Führung leider knapp nicht genutzt
Etwas unglückliche schnelle zwei Gegentore zum 0:2
Tolle Moral unserer Schüler, die sich zum 1:2 und später zum 2:3 noch einmal herankämpfen
Weiter alles probiert und einen 6er zugunsten einer zweiten Spitze aufgegeben
und auch wenn es dann nach starken Kontern unseres Gegners doch noch deutlich wurde, haben unsere Jungs bis zur letzten Minute und einen tollen Zusammenhalt bewiesen

Es hat viel Spaß gemacht zu erleben, wie die Jungs aus den Jahrgängen Q2, Q1, EF sowie je einem Schüler aus den Jg. 9 und 10 gemeinsam aufgetreten und unsere Schule mit Freude am Spiel sympathisch vertreten haben!

Ulrich Vomhof