Mädchen-Team mit viel Potential!

Die WK III Frauenfußballmannschaft unserer Schule war am Mittwoch, den 26.10.2016, mit einer Rumpfmannschaft nach Nottuln zu den Fußball-Kreismeisterschaften der Schulen angereist.

Nachdem vier Spielerinnen ausgefallen waren, sprang dankenswerterweise Thea Zimmer noch in „letzter Minute“ mit in den “Bus“ und komplettierte die Mannschaft um Spielführerin Carina Hohenhövel.

Lenya Kaschuba, Liv Dreier, Lisa Beckmann, Laura Kortmann und Selina Dörr (Tor) hatten mit dem Gymnasium Nottuln und der Sekundarschule Legden Rosendahl zwei starke Gegner. Die Nottulnerinnen kämpften mit einer Mannschaft, die auch im Verein auf Kreisebene aktiv ist und somit mannschaftlich gut eingestellt. Gespielt wurden 2 mal 15 Minuten, auf halben Feld.

Im ersten Spiel ging das Gymnasium Nottuln schnell 0:3 in Führung. Mannschafts-Kapitänin Carina engagierte sich stark, um die Mannschaft auf den Gegner einzustellen, was mit Dauer des Spiels immer besser gelang, dirigierte die Abwehr und unterstütze den Angriff. Die JCS-Mädchen gingen das hohe Tempo der Nottulnerinnen mit. Trotzdem konnte das Ergebnis von 0:5 zur Halbzeit nicht verhindert werden. Nach der Pause erzielte Liv in der 20. Minute mit einem unhaltbaren Schuss das 1:5. Die Mannschaft war nun ebenbürtig, erspielte sich einige Torschusssituationen, verlor am Ende dann nach ausgeglichener 2. Halbzeit mit 1:6.

 

Fast ohne Pause wurde nun gegen die ausgeruhte Mannschaft von Legden Rosendahl gespielt. Carina wechselt ins Tor und Selina ins Mittelfeld. Die Mannschaft spielte stärker als Legden Rosendahl und Liv konnte mit einem kraftvollen, unhaltbaren Distanzschuss die JCS-Mannschaft mit 1:0 in Führung bringen. Mit diesem Spielstand ging es nach nur fünf Minuten Pause in die 2. Halbzeit. Jetzt machte sich der hohe Kraftaufwand gegen Nottuln bemerkbar. Am Ende verlor die Mannschaft dann dochnoch1:2.

Mit Spielpraxis und gemeinsamen Training könnte diese Mannschaft im nächsten Jahr stark auftrumpfen. Motivation und Teamgeist stimmen bei den jungen Spielerinnen. Ein tolles Mädchen-Fußballteam der JCS.

Ulrich Vomhof