Paul Disse bei Chemieolympiade erfolgreich!

PaulFeierAllen Grund zum Lächeln hat Paul Disse aus der Jahrgangsstufe 12: Er hat die 2. Runde der Internationalen Chemieolympiade mit Erfolg bestanden und  war deswegen für 4 Tage am letzten Wochenende bei einem NRW-Vorbereitungsseminar bei der Firma Bayer in Leverkusen, die das Seminar als Gastgeber auch finanziell unterstützt.

Dabei standen knifflige theoretische Aufgaben aus der der faszinierenden Welt der Chemie ebenso auf dem Programm wie ein intensives Laborpraktikum. Letztlich qualifizierten sich 14 Nachwuchsforscher aus Nordrhein-Westfalen für die nächste, auf Bundesebene stattfindende, Auswahlrunde. Mit dabei: Paul Disse.

Wir wünschen Paul viel Glück und Erfolg auch bei der nächsten Runde und drücken ihm die Daumen, dass er Deutschland beim Finale der 46. Internationalen Chemie-Olympiade im Juli 2014 in Hanoi (Vietnam) vertreten darf.

 

Bildautor: Bayer AG

Pressemitteilung von Bayer:

http://www.press.bayer.com/baynews/baynews.nsf/ID/150E897E7448D1A1C1257C7C002D15F4

Ulrich Vomhof