Skateboard-Projekt

 

 

 

In der Projektwoche vom 22. bis zum 24. Juni nahmen 17 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 6 bis 12 an einem Skateboard-Projekt teil, das zum ersten Mal an unserer Schule in Zusammenarbeit mit der Wohltätigkeitsorganisation skate-aid angeboten wurde.
Unter der Leitung von Ali und Toba, die extra aus Münster anreisten, studierte die Gruppe spezielle Tricks und Figuren wie den berühmten Ollie, den Hippie Jump und den Revert ein und lernte, dass man mit Skateboards auch Fuß- oder Handball spielen kann.

 

 

 

Außerdem gaben die beiden Profi-Skater immer wieder Darbietungen, die sehr beeindruckend waren.
Trotz der Wetterverhältnisse, die es leider nicht zuließen, die Skaterbahn von Nordkirchen zu benutzen, waren sich am Ende alle einig: das Projekt hat riesig Spaß gemacht und muss unbedingt im nächsten Jahr wieder angeboten werden!

Ulrich Vomhof