Skulpturen nach Giacometti

 

Unsere in den letzten Wochen erstellten Arbeiten sind in Anlehnung an späte Werke des Künstlers Alberto Giacometti (1901-1966) entstanden. Diese zeichnen sich dadurch aus, dass sie extrem schlank und lang sind und somit eine besondere Wirkung im Raum erzeugen.

Wir haben versucht diese Merkmale mit unseren Projekten nach zu empfinden. Unsere Materialien waren Alltagsgegenstände, wie Türklinken, Draht, Zeitung, Alufolie, Pappe, andere Metalle und Kleister.

Dabei entstanden Skulpturen, die wir „Melman“, „The Walking Man“, „Changing Person“, „Michael am Stiel“ oder „Phoenicopterus“ nannten.

 

Manche Werke sind es wert mit mehreren Blicken begutachtet zu werden.

 

Sie finden/ Ihr findet unsere Arbeiten im Neubau, in der 1. Etage, gegenüber dem Lehrerzimmer. Wir hoffen Sie haben/ ihr habt Freude bei der Betrachtung unserer Arbeiten.

 

Wir, der Kunstkurs, Jg. 12, freuen uns über Ihren/euren Besuch unserer kleinen Ausstellung!

Lea C. & Lars E.

 

Kunstlehrerin: Frau Sandhove

Ausstellungsbeteiligung- GK12 Kunst: Sam B., Luca B., Lea C., Justin D., Lars, E., Svenja F., Franziska G., Sarah H., Kristin K., Katharina R., Svenja F., Paul S., Maximilian S., Phillip S., Leonie. S., Louisa S., Lena. S., Karlo T.

Ulrich Vomhof