Veränderungen in unserer Mensa

Mensa reloaded – Ab April 2015 is(s)t manches anders!

 

Nach den Osterferien 2015 übernimmt die Kinderheilstätte Nordkirchen den Betrieb unserer Mensa und unseres Bistros.

Das Essen wird ab diesem Zeitpunkt frisch in der Küche der Kinderheilstätte, wenige Meter von unserer Schule entfernt, zubereitet und von dort angeliefert.

Bis zur Fertigstellung der neuen Integrationsküche werden zunächst wie gewohnt 3 Gerichte angeboten: ein fleischhaltiges, ein fleischloses und ein Salatteller. Der Salatteller kann aber, anders als zuvor, an einem neu eingeführten Salatbuffet eigenständig zusammengestellt werden.

Die Bestellung des Essens erfolgt ab sofort über das Internet.

Hier können Sie die Speisepläne der nächsten Wochen einsehen und Bestellungen vornehmen.

Wie das genau funktioniert, erfahren Sie im Merkblatt “Fragen und Hilfen”, das Sie, wie weitere in diesem Zusammenhang wichtige Formulare hier einsehen und downloaden können.

Das Bistro wandert wieder zurück in den Altbau und wird mit einem deutlich ausgeweiteten Angebot an den Start gehen. So wird es neben den obligatorischen Brötchen auch zahlreiche gesunde Snacks (Obst, frische Milch- und Quarkprodukte) und auch jeden Mittag eine warme Kleinigkeit geben.

Neu ist außerdem, dass das Bistro bereits vor Schulbeginn öffnet.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit unserem neuen Partner. Insbesondere begrüßen wir die Tatsache, dass auf diesem Wege Menschen mit Handicap ihren Weg in unsere Schule finden und unser Schulleben bereichern!

Ulrich Vomhof