VIZEMEISTER!!!

Packendes Finale im Dauerregen

Unsere Fußball-Schulmannschaft aus der Oberstufe hat ihr Endspiel um die Kreismeisterschaft, nach bis kurz vor Schluss hoch spannendem Kampf, mit 4:6 gegen das St. Pius Gymnasium in Coesfeld verloren.
Nach früher 2:0-Führung unseres Teams ging es in einem offenen und ausgeglichenen Spiel hin und her.
So wie schon im ersten Durchgang nach einer leider verpassten Riesenchance zum 3:0 für uns, im Gegenzug das 2:1 für das Pius fiel, erwischte es uns noch einmal.
Auf das unglückliche Verpassen einer guten Einschussmöglichkeit zum abermaligen Ausgleich zum 4:4, fiel prompt auf der Gegenseite das 3:5 zugunsten unseres Gegners.
Doch der durchaus verbissen geführte Kampf ging weiter.
In der 82. Minute gelang unseren Schülern tatsächlich noch einmal der Anschlusstreffer zum 4:5 und die Körpersprache all unserer Jungs strahlte sofort aus: „jetzt packen wir auch nochmal den Ausgleich und mehr …“.
Doch mit Glück und Raffinesse gelang unseren Gegnern sofort das 4:6, womit sie sich den Titel des diesjährigen Kreismeisters der Schulen gesichert hatten.
Bei allem gezeigten Einsatz und Kampfeslust wurde der Fairplay-Gedanke immer gewahrt und so hat es mal wieder allen beteiligten 30 Schülern sowie den betreuenden Lehrern viel Spaß gemacht und war ein schönes Beispiel für die offene Begegnung und das spielerische Miteinander von Schülern verschiedener Jahrgangsstufen und Schulen.

Ulrich Vomhof